Inklusion durch Engagement – Menschen mit und ohne Behinderung für ein Ehrenamt gewinnen

Liebe Einrichtungen, Vereine, Institutionen und Unternehmen,


die Koordinationsstellen Engagierter Bürger - Ehrenamt (k.e.b.) und Inklusion des Landratsamtes Landsberg am Lech möchten mit dem neuen Projekt „Talententdecker im Ehrenamt“ Menschen mit und ohne Behinderung zusammenbringen.

 

Unser Ziel ist es, Ehrenamt für alle Menschen möglich zu machen. Jeder soll ein Teil der Gesellschaft sein. Um zielgerichtet vermitteln und ehrenamtliche Tätigkeiten anbieten zu können, haben wir diesen Fragebogen entwickelt.

 

Falls Sie ehrenamtlich Interessierte mit und ohne Behinderung beschäftigen können, bitte wir Sie nachfolgenden Fragebogen zu beantworten.

 

Die Bearbeitungsdauer des Fragebogens beträgt ca. 10 Minuten.

 


Letzter Abgabetermin: 31.05.2022

 


Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

 

Nicole Vokrouhlik u. Brigitte Schlecht
Koordinationsstellen Inklusion u. Engagierter Bürger - Ehrenamt - k.e.b.
Von-Kühlmann-Str. 15
86899 Landsberg am Lech
Tel.: 08191/129-1552 oder 08191/129-1274
E-Mail: talententdecker@LRA-LL.bayern.de 

 

Herzlichen Dank für Ihre Mitarbeit!

Einwilligung in die Erhebung personenbezogener Daten

1. Allgemeine Angaben

5. Anforderungen für das Ehrenamt:

nicht notwendignotwendigwünschenswert
Alter
Führerschein
erweitertes Führungszeugnis
Gesundheitszeugnis

6. Zeitlicher Rahmen

MoDiMiDoFrSaSo/Feiertag
vormittags
nachmittags
abends
nachts